Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Seiten der Bundesmusikkapelle Reith im Alpbachtal erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Aktuelle Termine

Sa, 08.08.
CD Aufnahme
So, 09.08.
CD Aufnahme
So, 09.08. -
Platzkonzert
So, 16.08. -
Platzkonzert

Facebook

YouTube

bmk youtube

Wetter

Rattenberg 2017 Jubilare1 hp
Goldene und silberne Verdienstmedaille

Weiterlesen ...

Traditionell findet beim Saisoneröffnungskonzert der erste Auftritt der Jungmusikanten statt.
Diesmal waren am Pfingstsonntag zum ersten Mal auf der Bühne:
Klarinetten 4 waagrecht hp
Marketenterinen 2017 001 hp

Weiterlesen ...

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am Freitag, 27.01.2017 im Gasthof Dorfwirt statt.

Gestärkt durch ein ausgezeichnetes Abendessen eröffnete Obmann Josef Lettenbichler nach einer kurzen Begrüßung mit einer Rückschau über die Aktivitäten die Jahreshauptversammlung. 2016 können wir auf 33 Ausrückungen und bis zu 48 Proben (je nach Register) zurückblicken.

Kapellmeister Michael Klieber bedankte sich bei seiner Rückschau für die tolle Probenbeteiligung von 74 %. Sein Dank ging auch an die Leiter der Registerproben, an den Kapellmeisterstellvertreter, den Vorstand, die kleinen Gruppen, die Marketenderinnen und an alle Musikantinnen und Musikanten.
Und wie alle Jahre kommt der Wunsch für einen pünktlicheren Probenbeginn. Wir arbeiten daran.

Josef Lettenbichler gab einen kurzen Überblick über die Jugendarbeit (Jugendreferent Lukas Hechenblaikner war verhindert).
Es sind 18 Schüler in Ausbildung, wobei 4 davon schon aktiv mitspielen.

Schriftführer Georg Wegscheider verlas die Statistiken über Probenbeteiligung, Beteiligung bei Ausrückungen und die Registerbeteiligung.
Es wurden auch wieder die fleissigsten Probenbesucher und das fleissigste Register geehrt.
Bernhard Gschößer und Heini Thaler kamen auf 100% Probenbeteiligung! Knapp gefolgt von Johann Lintner. Dafür gab es einenen Gutschein für ein Steakessen im Liftcafe.
Der Wanderpokal für das fleissigste Register ging an die Flügelhörner.

Jahreshauptversammlung 2017 002 hp
Wanderpokal für das fleissigste Register


Kassierstellvertreter Martin Ungericht (Kassier Thomas Moser fehlte krankheitsbedingt) verlas die Einnahmen und Ausgaben, die Kassaprüfer Christian Grasmugg und Hannes Gschösser entlasteten den Kassier.

Nach der spannenden Inventarliste von Zeugwart Heini Thaler kam es noch zu einer Statutenänderung und zur Verteilung der Chroniken, welche wieder von Chronist Franz Rendl in bewährter Weise verfasst wurde.

Bürgermeister Johann Thaler bedankte sich in seiner Rede für die vielen Ausrückungen und brachte uns noch mit einem Satz zum nachdenken:

Kameradschaft beginnt mit dem Probenbesuch!

Jahreshauptversammlung 2017 004 hp
die fleissigsten Probenbesucher: Kpm. Michael Klieber, Heini Thaler, Johann Lintner und Bernhard Gschößer



Jahreshauptversammlung 2017 006 hp
Verteilung der Chronik